MuTiG plus 2024-2 für Menschen mit Migrationshintergrund

Teilzeitfortbildung in Göttingen
17.06.2024 bis 10.12.2024 mit betrieblichem Praktikum (4 Wochen)
inklusive individuellem Coaching

Überblick
„MuTiG plus“ wird die persönlichen und beruflichen Potenziale erheben, berufliche Wegepläne entwickeln und dabei Stärken und Kreativität fördern.
Die Teilnehmer/innen werden unterschiedliche Berufsfelder kennenlernen und erhalten die Möglichkeit, in einem 4-wöchigen Praktikum Erfahrungen zu sammeln.
Zudem erweitern sie – aufbauend auf ihren bisherigen beruflichen Qualifikationen und Erfahrungen – ihr Wissen in praxisorientierten Einheiten zu verschiedenen Themen wie Sprachkompetenz, Kommunikation und Teamarbeit, die sich nach den Voraussetzungen und Bedarfen der Teilnehmer/innen richten.
Ziel der Maßnahme ist es, gemeinsam mit jedem Teilnehmenden eine persönliche Perspektive für die (Wieder-) Eingliederung in den Arbeitsmarkt zu erarbeiten.

Zielgruppe
Migrant/innen und Geflüchtete (Sprachniveau mindestens gutes A2)

Inhalte

  • Potenzialanalyse, erweiterte Eignungsfeststellung und Profiling
  • Stärkung der Eigeninitiative und Motivation
  • Klärung von beruflichen Zielsetzungen und Berufswahlprozessen
  • (EDV-gestütztes-) Bewerbungstraining, Internetrecherche und Qualifizierungsberatung
  • Erweiterung der Kenntnisse der Arbeitswelt
  • Erkundung des Arbeitsmarkts
    z.B. Bau, Einzelhandel, Lager/Logisitk, Gartenbau/Landwirtschaft, Produktion, Pflege und Betreuung
  • Aktivierung der sozialen und beruflichen Potentiale
  • Alltag in Deutschland – „Kulturbrücken“
  • Individuelles Coaching (5 Stunden pro Teilnehmer/in)
  • Verbesserung der beruflichen Deutschkenntnisse auf ein B1-Niveau
  • Betriebliches Praktikum 4 Wochen

Kosten
Bei Vorliegen der individuellen Fördervoraussetzungen kann die Weiterbildung durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter gefördert werden.

Flyer

Beratung und Anmeldung
BUPNET GmbH
Tel.: 0551 54707-0
E-Mail: info@bupnet.de