Professionelles Projektmanagement

Fortbildung für Akademiker*innen in Göttingen
21.10.2024 bis 27.01.2025, mit Praktikum bis 30.04.2025
++ mit Abschluss IPMA Level D ++
++ inkl. agiler Methoden ++

Umfang: 480 Stunden (Vollzeit) zzgl. 12 Wochen Praktikum (optional)
60% Präsenzunterricht, 40% Onlineseminar und Projektarbeit

Überblick

Management- und Führungskompetenzen gehören zum Anforderungsprofil für Leitungspositionen in Unternehmen und Organisationen. In allen Bereichen der Privatwirtschaft und auch im öffentlichen Bereich wird außerdem zunehmend projektorientiert gearbeitet, z.B. in der Produktentwicklung, der Bearbeitung von Kundenaufträgen und der Organisation von Veranstaltungen. Projektmanagement ist deshalb eine der am häufigsten nachgefragten Methodenkompetenzen für Führungskräfte.
Unsere Weiterbildung macht Sie fit für projektbezogene Aufgaben und die Leitung von Projekten. Dabei richten wir uns nach dem Standard der International Project Management Asso­ciation (IPMA). Die IPMA ist das größte Kompetenznetzwerk für Projektmanagement in Europa und gewährleistet einen hohen, international anerkannten Qualitätsstandard. Wir bereiten Sie gezielt auf die Zertifikatsprüfungen vor.

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Arbeitsuchende mit Hochschul- oder Fachhochschulabschluss aller Fachrichtungen, die sich für Tätig­keiten im Projektmanage­ment, als Projektleiter/in oder für andere Leitungspositionen qualifizieren wollen. Sie ist aber auch für jene geeignet, die „nur“ Methoden und Instrumente für die effektive Organisation komplexer Aufgaben erlernen wollen.
Bei besonderer Eignung ist eine Teilnahme auch mit abgeschlossener kaufmännischer oder technischer Ausbildung möglich.

Inhalte

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Grundlagen Projektmanagement und Projektdesign
  • Projektorganisation, -information und -dokumentation
  • Projektplanung: Struktur, Ablauf, Ressourcen, Kosten und Finanzierung
  • Projektsteuerung: u.a. Qualität, Verträge, Controlling, Änderungen
  • Agiles Projektmanagement
  • Sozialkompetenzen: Kommunikation, Teamarbeit, Führung, Verhandlungen und mehr
  • Arbeiten mit einer PM-Software
  • Praxistransfer: Projektarbeit und -bericht, Fallbeispiele, Fallstudie, Unternehmensdialoge
  • Selbstmarketing & -präsentation inkl. Einzelcoaching

Lehr- und Lernmethodik
Die Weiterbildung wird in einer Kombination aus Präsenzunterricht, Online-Seminar (Virtuelles Klassenzimmer) und einer Projektarbeit durchgeführt. Der Präsenzanteil beträgt 60%.

Abschluss
Nach bestandener Prüfung erwerben Sie den Abschluss „Certified Project Management Associate (IPMA®)“, kurz: IPMA® Level D.
Informationen zur Zertifizierung finden Sie auf den Seiten der PM-ZERT, der Zertifizierungsgesellschaft der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement (GPM).

Kosten
Bei Vorliegen der individuellen Fördervoraussetzungen kann die Weiterbildung über Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter gefördert werden.

Weitere Informationen
Infoblatt Weiterbildung
Infoblatt Zertifizierung

Informationsveranstaltungen
Dienstag, 03. September 2024, 14:00 Uhr
Dienstag, 01. Oktober 2024, 14:00 Uhr
BUPNET GmbH, Am Leinekanal 4, Eingang C, 2. Etage
Bitte melden Sie sich vorher per Mail an.

Beratung und Anmeldung
Arno Pott
Tel.: 0551 54707-45
E-Mail: apott@bupnet.de